Bewegung im Wasser - Aquafitness in TC-Qualität

TC-Aquafitness ist eine optimale Trainingsform für Muskeln und Kreislauf in der Gruppe bei motivierender Musik. Kommen oder bleiben Sie unbeschwert in Form.

Mehr Infos finden Sie  hier!

 

Schwangerschaft und Krafttraining

Um auf dem neuesten Wissensstand der Erkenntnisse zu sein, bilden sich alle unsere Trainer regelmässig weiter. Aktuell stand eine Inhouseschulung zum Thema "Schwangerschaft und Krafttraining" statt. Dieser Refresher arbeitete bekanntes Wissen wieder auf und vertiefte neue Erkenntnisse. So können unsere Trainer alle weiblichen Mitglieder bei Bedarf unterstützen und aufklären, was in welcher Phase einer Schwangerschaft betreffend Krafttraining Sinn macht und auf was besser verzichtet werden soll.

refresher_schwangerschaft

 

Vorteile eines gesundheitsorientierten Krafttrainings

Erfahren Sie hier mehr über Ihre

  • Vorteile im Alltag
  • Vorteile bei Übergewicht
  • Vorteile bei Rückenschmerzen
  • Vorteile als Frau
  • Vorteil im Alter
 

Die Ferien etwas zu stark genossen oder sonst noch einige Pfunde zu verlieren?

Mit den Basis-Seminaren von abnä.ch, dem Seminar zur dauerhaften Essverhaltensänderung hast Du einen kompetenten Wegbegleiter. Die nächsten Seminare beginnen bald. Interessiert? - hier findest Du mehr Informationen .

 

Pilates mit den magischen Ringen

Was sind magische Ringe? - Lesen Sie  hier weiter, was damit gemeint ist.


 

Gesundheit - Der Speck muss weg

Diese "Weisheit" bestätigt sich leider immer wieder. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, wenn sich gerade über die Festtage viele Menschen Gedanken über Ihre Zukunft machen und sich Vorsätze für's neue Jahr fassen.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert Gesundheit wie folgt; Gesundheit ist ein Zustand des völligen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit.

Falls Sie sich zum Ziel gesetzt haben den körperlichen und damit auch den geistigen Zustand zu verbessern, finden Sie im TC die richtigen Lösungen. Mehr Informationen, wieso dies so ist, finden Sie hier .

 

und wir sind die Vorbilder ...

alt alt

Alarmierende Studien aus aller Herren Länder zeigen auf, dass Kinder immer dicker werden. Auch eine Studie, die an der ETH Zürich gemacht wurde, bestätigt dies.

Warum ist dies so?! - Ganz einfach, wir essen mehr als wir zum Überleben brauchen und bewegen uns weniger als notwendig wäre. Statistisch gesehen bewegt sich die schweizerische Bevölkerung im Durchschnitt 500 m/Tag. Unser Körper ist aber darauf ausgelegt 10-20 km pro Tag zurück zu legen. Sind Sie für Ihre Kinder in diesen beiden Punkten ein Vorbild?

Wir bieten für Kinder aller Altersklassen, Möglichkeiten sich auf spielerische Art zusätzlich zu bewegen, die Koordinationsfähigkeit zu schulen und ganz allgemein beweglicher und ausdauernder zu werden. Wer, wo, wann, welche Lektion besuchen kann, entnehmen Sie dem Kids/Teenie Stundenplan pdf

Wir freuen uns, wenn wir Ihre Kinder in einer unserer Lektionen betreuen dürfen und wünschen Ihnen und Ihren Kinder viel Freude an der Bewegung und beim gesunden Essverhalten.

 

Jetzt mit Pilates beginnen

Pilates 

Pilates Angebot im TC Training Center:

Lachen
:
Montag, 20.00-21.00 Uhr
Dienstag, 14.00-15.00 Uhr
Donnerstag, 19.15-20.15 Uhr
Freitag, 9.00-10.00 Uhr

Pfäffikon:
Mittwoch, 09.30 - 10.30 Uhr
Mittwoch, 18.30 - 19.30 Uhr
Donnerstag, 14.00 - 15.00 Uhr

Freitag, 12.15 - 13.00 Uhr


Jeden Freitag: Einführung 12.00-12.15 Uhr

 


Geschichte der Methode

Joseph Hubert Pilates war Turner, Taucher, Bodybuilder, Zirkusartist, arbeitete in England als Berufsboxer und trainierte die Beamten des Scotland Yard in Selbstverteidigung. Als Deutscher wurde er zu Beginn des 1. Weltkriegs interniert. In dieser erzwungenen Ruhepause begann er intensiv, sein Konzept eines ganzheitlichen Körpertrainings zu entwickeln, das zu einer guten Konstitution und Haltung beitragen sollte und unterrichtete seine Mitgefangenen in der von ihm entwickelten Methode. Es ist überliefert, dass diese Mitgefangenen die große Grippeepidemie von 1918 auf Grund ihrer guten körperlichen Konstitution überlebten. Er kehrte nach dem Krieg nach Deutschland zurück.

Pilates wanderte 1923 nach New York aus. Von Anfang an hatte Pilates mit seiner Methode großen Erfolg in Amerika, berühmte Tänzer und Choreographen wie Balanchine oder Martha Graham gehörten zu seinen Anhängern. Sein Trainingsstudio eröffnete er im Gebäude des New York City Ballet, was die Nähe der Methode zum Tanz erklärt. Pilates betonte, wie es auch im Ballett gemacht wird, das Training der Körpermitte, das sogenannte 'Powerhouse'. Dadurch erklärt sich die gute Wirkung dieser Methode auf die Körperhaltung.


Die Methode

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tiefliegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen.

Ein regelmäßiges Training der tiefen Muskulatur sorgt für ein neues Körpergefühl und für eine neue Körperhaltung. Rückenschmerzen sollen verschwinden und der Körper wird ausgeglichener, elastischer, kräftiger und geschmeidiger.

Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des sogenannten "Powerhouses", die in der Körpermitte liegende Muskulatur des Beckenbodens und die tiefe Rumpfmuskulatur werden ganz gezielt angesprochen. Pilates-Übungen werden ruhig, fließend und sehr konzentriert ausgeführt, Koordination von Körper und Geist sind gefragt. Der Flankenatmung kommt eine große Bedeutung zu, sie wird bewusst in jeder Übung eingesetzt.


Pilates heute

Pilates ist seit ein paar Jahren wieder voll im Trend. Stars wie z.B. Uma Thurman, Sharon Stone und Madonna (die Pilates sogar in einem ihrer Songs erwähnt) schwören auf Pilates und halten sich und ihre Figur damit fit.

 

Wir freuen uns, Sie in einer unserer Stunden zu begrüssen und unsere Instruktorinnen darauf, Ihnen beim gezielten Aufbau Ihres "Powerhouses" zu helfen.


Nichtmitglieder, die eine Schnupperstunde absolvieren wollen, bitten wir ca. 15 Minuten früher dort zu sein. Somit bleibt Ihnen genügend Zeit, sich umzuziehen und das Gesundheitsblatt auszufüllen. Besten Dank.

 
Seite 2 von 2

^

Beratung & Service



055 / 442 50 33